×

Warnung

Fehler beim Laden des Moduls: Incorrect information in file: './db391254_3/#__modules.frm'

In den letzten 15 Jahren haben wir uns eine besondere Kompetenz in der Vergütungsberatung mit nachweislichen Erfolgen beim Aufbau ergebniswirksamer Leistungsvergütungs- und Zielentgelt-Systeme erarbeitet.
Thomas Beyer, Geschäftsführender Partner des IPU

Vergütungsberatung & Arbeitszeitberatung durch IPU

Vergütungsberatung - Unsere Schwerpunkte

  • Vergütungsgrundsätze und differenzierte Entgeltstrukturen
  • Innovative Ansätze zur Leistungsvergütung
  • Zielentgelt, Bonus und Prämienlohn / Prämienentgelt
  • Ablösen bestehender Akkordlohn-Systeme
  • Leistungszulagen und Leistungsbeurteilung
  • Ergebnisbeteiligung der Mitarbeiter (EBS)
  • Freiwillige variable Sonderzahlungen
  • Umsetzung des ERA-Tarifvertrags der M+E-Industrie
  • Vergütungsberatung nicht tarifgebundener Unternehmen
  • Kunden- und prozessorientiert flexible Arbeitszeit-Systeme
  • Bedarfsgerechte Schichtpläne
Personalkosten sind einer der großen Kostenblöcke im Unternehmen. Diese Mittel optimal einzusetzen ist ständige Herausforderung für Management und Personalwesen. Aber: Vergütung und Arbeitszeit der Mitarbeiter sind auch ein komplexes und zugleich sensibles Gebiet. Änderungen können sich hier vielfältig auswirken: von der Zufriedenheit der Mitarbeiter über die Produktivität im Unternehmen bis hin zur Attraktivität der Firma am Arbeitsmarkt.

Gestaltungs- wie Fehlermöglichkeiten sind vielfältig. Deshalb erfordert die Optimierung oder Neugestaltung von Vergütungssystemen Professionalität und eignet sich nicht für Experimente. Vertrauen Sie deshalb bei diesen Themen auf die Erfahrung und Professionalität der IPU-Experten.

SCROLL TO TOP